Ingrid Wehrl ist ausgebildete "THREE IN ONE" Kinesiologin.
Mit Hilfe der Kinesiologie können wir Traumata aus der Vergangenheit auflösen.

THREE IN ONE CONCEPTS

Entscheidungen, die wir in der Gegenwart treffen,
werden beeinflusst durch die Freuden und Leiden,
die wir in der Vergangenheit erlebt haben.

Entscheidungen die wir heute treffen, bestimmen
natürlich unsere Zukunft. Wenn wir die Traumata
aus der Vergangenheit auflösen und die Freuden
verstärken können, werden wir Entscheidungen treffen, die die Art von Zukunft schaffen, die wir wirklich haben wollen.

Gordon Stokes war Direktor für das Training
bei der Touch For Health Foundation.
Er begründetet gemeinsam mit Daniel Whiteside das "THREE IN ONE KONZEPT"
THREE IN ONE CONCEPTS
 

Kinesiologie